Wie mache ich einen Reifencheck?

Für die Wash & Check-Aktion führen die Promoter/innen den Reifencheck durch. Mit ein wenig Übung ist das ganz einfach. Im Video zeigen wir, wie es geht.

Tipp: Parallel zum Video den Checkblock anschauen, um den Reifencheck nachzuvollziehen.

 

Der Reifencheck

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3laRGRBYVlWQ2ZBIiB3aWR0aD0iODYwIiBoZWlnaHQ9IjQ4NCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Test

Sind Sie fit für den Reifentest? Finden Sie es in fünf Fragen heraus!

Testen Sie hier die Basics des Reifenchecks. Klicken Sie einfach auf "Weiter" um das Quiz zu starten.

Welche Art von Reifen ist hier zu sehen?




1 out of 5

Welcher Reifendruck ist hier der richtige bei normaler Beladung?




2 out of 5

Der gemessene Reifendruck beträgt am Hinterreifen 2,1 bar. Was kreuzen Sie auf dem Checkblock an?



3 out of 5

Sie messen bei einem Sommerreifen eine Profiltiefe von 2,5 mm.
Was kreuzen Sie auf dem Checkblock an?



4 out of 5

Wie alt ist der Reifen?



5 out of 5

Name

 

Briefing für Wash & Check als PDF