Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Veranstalter des Wettbewerbs ist der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e. V. (DVR).

Teilnehmer

Der Wettbewerb zum „Tag der Verkehrssicherheit“ richtet sich an natürliche Personen. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Der Wettbewerb ist auf Personen beschränkt, die ihren Erstwohnsitz bzw. Sitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter/innen des DVR und Dienstleister, die für die Aktion „Tag der Verkehrssicherheit“ und die Initiative Reifenqualität – „Ich fahr‘ auf Nummer sicher!“ tätig sind.

Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt durch den Versand des Beitrags und der kompletten Adressdaten an Surveymonkey oder durch Teilnahme mittels eines Facebook-Kommentars. Mit dem Absenden erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Andere Formen der Teilnahme sind ausgeschlossen. Jede/r Teilnehmer/in kann mit einem Beitrag an dem Wettbewerb teilnehmen. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt. Die Initiative Reifenqualität behält sich vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, welche gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen.

Gewinn und Gewinnbenachrichtigung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Reifensatz von Continental bis 18 Zoll, eine Jahresmitgliedschaft der ARCD und zwei Tickets für die Handball Final4 in Hamburg inkl. Übernachtung der KÜS.

Der Gewinner wird unter allen Teilnehmer des Gewinnspiels von der zuständigen Agentur oder dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat bis zum 15.10.2021 ermittelt. Der Gewinn wird dem Gewinner per Post oder per E-Mail zugeschickt.

Die Ausschüttung des Gewinns erfolgt über die Initiative Reifenqualität, einen von der Initiative Reifenqualität beauftragten Dritten oder einen Kooperationspartner der Initiative Reifenqualität. Die Teilnehmerdaten können zum Zweck der Ausschüttung des Gewinnes an die vorgenannten Partner weitergegeben werden. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.

Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht werden. Auch die Barauszahlung ist ausgeschlossen.

Vorbehalt Änderung Teilnahmebedingungen oder Beendigung Gewinnspiel

Der Gewinnspiel-Anbieter behält sich jedoch vor, diese Teilnahmebedingungen ohne Vorankündigung zu ändern oder das Gewinnspiel ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder wenn aus technischen, rechtlichen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann.

Einsendeschluss

Einsendeschluss ist der 26.09.2021 0 Uhr (Ausschlussfrist).

Facebook Promotion

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern der Gewinnspiel-Anbieter in Kooperation mit verschiedenen Partnern (Kooperationspartner).

Salvatorische Klausel

Sollte aus irgendwelchen Gründen eine der vorstehenden Bedingungen ungültig sein, so wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen davon nicht berührt.

Anwendbares Recht

Auf dieses Gewinnspiel findet deutsches Recht Anwendung – vorbehaltlich der zwingenden verbraucherschützenden Normen der Rechtsordnung des Staates, dem der Teilnehmer angehört.