Reifensicherheit zur Umrüstsaison

„Sommerreifen im Sommer. Winterreifen im Winter“: Diese Botschaft begegnet Autofahrenden aktuell auf Autobahnen in ganz Deutschland

 

Plakat am LKW 2

Plakat am LKW

Die Initiative Reifenqualität des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner startet mit dieser aufmerksamkeitsstarken Maßnahme den Reifenmonat März.

Viele Autofahrende schenken den Reifen nur wenig Aufmerksamkeit. Das möchte die Initiative Reifenqualität ändern: „Wir wollen, dass Autofahrer sich der Sicherheitsrelevanz von Reifen bewusst werden“, erklärt Yorick M. Lowin, Geschäftsführer des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk, einer der Unterstützer der Initiative.

„Reifen sind das Einzige, was das Fahrzeug mit der Straße verbindet. Die beste Technik im Fahrzeug nützt nichts, wenn die Reifen die Leistung nicht auf die Straße übertragen und das Auto sicher in der Spur halten. Auch Fahrassistenzsysteme wie ABS oder ESP können ihr Potenzial für mehr Fahrsicherheit nur dann voll ausspielen, wenn die Bereifung stimmt.“, hebt Lowin hervor.

Trotz dieser relevanten Bedeutung von Reifen für die Verkehrssicherheit schenken Autofahrende ihnen häufig nur wenig Aufmerksamkeit. Dabei kann sich der Bremsweg aus 80 km/h mit einem minderwertigen oder ungeeigneten Reifen fast verdoppeln. Die Initiative Reifenqualität informiert Autofahrende über wichtige Qualitätsmerkmale, die Notwendigkeit des Wechsels beim Fachmann und die Vorteile eines regelmäßigen Reifenchecks.
Werkstätten und Reifenhändler können die Arbeit der Initiative Reifenqualität mit einem Datenbankeintrag auf www.reifenqualitaet.de und der Nutzung diverser Informationsmaterialien der Aktion aktiv unterstützen.

Weitere Informationen rund um das Thema gibt es unter: www.reifenqualitaet.de.

 

Kontakt
Deutscher Verkehrssicherheitsrat
Sandra Demuth
Referatsleiterin Öffentlichkeitsarbeit
Initiativen/Veranstaltungen

Telefon: +49 (0)228 4 00 01-53
Telefax: +49 (0)228 4 00 01-67
SDemuth@dvr.de
presse@reifenqualitaet.de

Folgende Downloads stehen zur Verfügung

Die Pressemeldung als PDF-Dokument

Die Pressemeldung als Word-Dokument

Bildmaterial Plakat am LKW