Wash & Check-Aktion: Nach der Autowäsche zum kostenlosen Reifencheck!

Berlin, 02. September 2021 (DVR) – Den Reifendruck kontrollieren und die Reifen professionell auf Schäden prüfen lassen können Interessierte auch bei der diesjährigen „Wash & Check“-Aktion der Initiative Reifenqualität – „Ich fahr’ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner. Reifen sind die einzige Verbindung zur Straße und deshalb für die Verkehrssicherheit von großer Bedeutung. Die Aktion macht darauf aufmerksam und sensibilisiert Autofahrende für die Qualität von Reifen.

An den Wash & Check-Aktionswochenenden am 17. und 18. September 2021 und am 24. und 25. September 2021 informieren Expertenteams bundesweit an 200 Waschstraßen und Tankstellen mit Waschanlage über die richtige Bereifung, beantworten Fragen und verteilen kostenloses Infomaterial mit Tipps, worauf beim Reifen zu achten ist. An zehn ausgesuchten Expertenstandorten werden zudem die Reifen kostenlos überprüft – schnell und einfach nach der Autowäsche. Die Reifenexperten kontrollieren die Pneus auf Beschädigungen, messen die Profiltiefe, checken das Alter der Reifen und den Reifendruck.

Eine Übersicht über die teilnehmenden Waschstraßen oder Tankstellen finden Sie ab jetzt auf der Internetseite der Initiative Reifenqualität https://reifenqualitaet.de/wash-check-2021/

Wie auch im vergangenen Jahr finden die diesjährigen Reifenchecks selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen statt.

 

Über Wash & Check

Von Jahr zu Jahr beteiligen sich immer mehr Waschstraßen und Tankstellen mit Waschanlage an dieser Aktion. Sie wird unterstützt von den Partnern ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland, dem Bundesverband Tankstellen und Gewerbliche Autowäsche Deutschland e. V. (BTG – Minden), Continental Reifen Deutschland GmbH und der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e. V. (KÜS).

 

Über Reifenqualität – „Ich fahr‘ auf Nummer sicher!“

Im Mittelpunkt der Initiative Reifenqualität des DVR und seiner Partner stehen die Qualität der Reifen und die fachliche Beratung im Handel. Die Produktqualität hat Auswirkungen auf Bremsweg und Nasshaftung. Aber auch der Zustand der Reifen, dazu gehören Sicherheitsprofiltiefe und Reifendruck, ist sicherheitsrelevant. Die regelmäßige Wartung der Reifen ist für die Fahrzeugsicherheit unerlässlich. Weitere Informationen rund um das Thema gibt es unter: www.reifenqualitaet.de

 

Kontakt
Deutscher Verkehrssicherheitsrat

Julia Fohmann
Pressesprecherin
Referatsleiterin Presse

Telefon:  +49 (0)30 2266771-30
Telefax:  +49 (0)30 2266771-29
JFohmann@dvr.de
presse@reifenqualitaet.de

 

Folgende Dokumente stehen zum Download zur Verfügung:

Pressemeldung als Word-Dokument

Pressemeldung als PDF-Dokument

Bild: Aktionsmotiv der Aktion „Wash & Check“

Bild: Wash & Check Logo