Wash & Check 2018 – Anmeldungen zur Teilnahme an der Reifenprüfaktion jetzt möglich

Bonn, 15. Mai 2018 (DVR) –  Im September 2018 findet die jährliche „Wash & Check“-Aktion der Initiative Reifenqualität – „Ich fahr´ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner bereits zum 14. Mal statt. Obwohl Reifen die einzige Verbindung zwischen Fahrzeug und Straße sind, wird Ihre Bedeutung für die eigene Fahrsicherheit bezüglich des Bremsweges und Fahrstabilität oft unterschätzt. Die Initiative Reifenqualität sensibilisiert Autofahrende für die Wichtigkeit der Durchführung von regelmäßigen Reifenchecks, Produktqualität und das saisonale Umrüsten. Im Rahmen der „Wash & Check“-Aktion führen Expertenteams an den Aktionstagen 21.09./22.09.2018 und 28.09./29.09.2018 an rund 20 Standorten deutschlandweit Reifenchecks durch.

 

Unterstützt durch zwei Promotion-Fachkräfte führt ein Reifenexperte Reifenchecks an den Fahrzeugen von Waschstraßen-Kunden durch und beantwortet Fragen zum Thema Reifen. Eine gute Gelegenheit für Betriebe, sich vor Ort als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Reifen zu präsentieren und Kunden direkt anzusprechen. Die „Wash & Check“-Aktion wird an Waschstraßen oder Waschanlagen durchgeführt, da die dortigen Kunden bereits ein grundsätzliches Interesse an ihren Fahrzeugen mitbringen und die Wartezeiten dort für ein Gespräch über Verkehrssicherheit günstig sind.

 

Teilnahme für Reifenfachhändler und Kfz-Werkstätten

Jeder interessierte Reifenhändler oder Werkstattbetreiber kann sich für die Aktion unter service@reifenqualitaet.de, telefonisch unter 02154 88852-22 oder online unter https://reifenqualitaet.de/washcheck-anmelden/ anmelden.

Nach Möglichkeit wird der Fachhandel einem der Aktionsstandorte in der Nähe des Betriebes zugeteilt. Bei der Auswahl dieser Standorte wird darauf geachtet, eine möglichst breite Streuung über das gesamte Bundesgebiet zu erreichen. Neben einem Aktionspaket mit Informationsmaterial erhalten die Expertenteams einen eigenen Infostand, der auf dem Waschstraßengelände aufgebaut wird.

 

Für Verkehrssicherheit einsetzen und profitieren

Die gesamte Aktion genießt durch intensive Presse- sowie Social-Media-Arbeit hohe bundesweite Aufmerksamkeit und teilnehmende Fachbetriebe profitieren zusätzlich von der Listung auf dem Infoportal https://reifenqualitaet.de/. Der gute Zweck und das positive Image von Wash & Check bedeuten eine Steigerung des Bekanntheitsgrads sowie eine Schärfung des Unternehmensprofils.

 

Folgende Downloads stehen zur Verfügung:

Die Pressemeldung als PDF-Dokument

Die Pressemeldung als Word-Dokument 

 

Bildmaterial

Das Logo der bundesweiten Aktion „Wash & Check“

Bei der „Wash & Check“-Aktion wird auch der Reifendruck überprüft