Reifenmonat März – für mehr Sicherheit auf unseren Straßen

Die Initiative Reifenqualität macht mit dem Reifenmonat März bundesweit auf den bevorstehenden Wechsel auf Sommerreifen aufmerksam

Die Umrüstsaison steht vor der Tür – wie in den Vorjahren werden Fachhandel und Meisterwerkstätten in der Kommunikation durch die Aktion „Reifenmonat März“ der Initiative Reifenqualität des Deutschen Verkehrssicherheitsrates und seiner Partner unterstützt. Ziel des Reifenmonats März: Alle Autofahrer sollen im April auf Sommerreifen wechseln – natürlich beim Fachmann!

Um möglichst viele Autofahrer zu erreichen, werden sie im Reifenmonat März über verschiedene Kanäle angesprochen:

  • Sonderauflage der AutoBild mit 30.000 kostenlosen Exemplaren für den Handel
  • Verteilung von Informationsmaterial durch die Prüforganisationen DEKRA und Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V. (KÜS)
  • Plakate an Waschstraßen und Tankstellen
  • Presseinformationen und Funkbeiträge zum Thema Reifenwechsel
  • Verteilung von Informationen zu Reifensicherheit über Verkehrswachten und Veranstalter von Fahrsicherheitstrainings

Auch Werkstätten und Fachhändler können mitmachen

Über www.reifenqualitaet.de/haendler können sie:

  • kostenlose Exemplare der AutoBild-Sonderauflage gegen eine Versandkostenpauschale bestellen, und
  • Informationsmaterial und Aktionsmedien rund um die Themen Reifensicherheit und Sommerreifen ordern.