Fahrschulen aufgepasst: Jetzt zum Tag der Verkehrssicherheit kostenlos Reifen-Informations-Pakete ordern

Bonn, 09. Mai 2019 (DVR) – Zum Tag der Verkehrssicherheit am 15. Juni 2019 hat sich die Initiative Reifenqualität – „Ich fahr´ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner ein besonderes Highlight speziell für Fahrschulen ausgedacht: Die Initiative Reifenqualität stellt 500 Reifen-Info-Pakete zur Verfügung. Je Fahrschule können maximal 40 Pakete abgerufen werden. Die Pakete beinhalten je eine Broschüre „Reifen Navi“, einen Sommer-/Winterreifen-Flyer, ein Profiltiefenmesser, eine Postkarte „Reifencheck“ sowie weitere nützliche Materialien der teilnehmenden Partner. Die Pakete sollen an Fahrschüler ausgegeben werden, um diese für das Thema Reifensicherheit zu sensibilisieren.

Reifen sind die einzige Verbindung zur Fahrbahn. Es zeigt sich, dass das, was in Fahrschulen gelehrt wird, oft ein ganzes Autofahrerleben lang hält. Wer sich nicht frühzeitig mit dem Reifen als Sicherheitsfaktor auseinander setzt, holt dieses Wissen nur schwer nach. Die Initiative Reifenqualität bemüht sich mit diesen kostenlosen Info-Paketen über Reifen, Fahrschülern und Fahranfängern einen sicheren Start zu ermöglichen.

Fahrschulen können jetzt bestellen

Interessierte Fahrschulen bestellen über das Bestellformular unter reifenqualitaet.de/tag-der-verkehrssicherheit-2019/ und schicken bis zum 07. Juni 2019 Ihre Bestellung an service@reifenqualitaet.de oder per Fax an 02154 88852-25 – wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Die Infopakete werden kostenlos ausgegeben, nur solange der Vorrat reicht. Ist das kostenlose Kontingent aufgebraucht, können die Pakete zum Selbstkostenpreis für 2,50€/Paket (ab 15 Paketen) bestellt werden.

Über den Tag der Verkehrssicherheit

Ziel des Tags der Verkehrssicherheit ist es, das Thema Verkehrssicherheit auf breiter Ebene zu präsentieren und zu zeigen, dass der Einzelne dazu beitragen kann, Unfallzahlen zu senken. Mitmachen kann jeder – Unternehmen, Vereine und Institutionen. Traditionell findet der Tag der Verkehrssicherheit am dritten Junisamstag, in diesem Jahr also am 15. Juni statt.

Über Reifenqualität – „Ich fahr‘ auf Nummer sicher!“

Im Mittelpunkt der Initiative Reifenqualität des DVR und seiner Partner stehen die Qualität der Reifen und die fachliche Beratung im Handel. Die Produktqualität hat Auswirkungen auf Bremsweg und Nasshaftung. Aber auch der Zustand der Reifen, dazu gehören Sicherheitsprofiltiefe und Reifendruck, ist sicherheitsrelevant. Die regelmäßige Wartung der Reifen ist für die Fahrzeugsicherheit unerlässlich. Weitere Informationen rund um das Thema gibt es unter: www.reifenqualitaet.de

Folgende Downloads stehen zur Verfügung

Die Pressemeldung als PDF-Dokument

Die Pressemeldung als Word-Dokument

Bildmaterial

Bild: Fahrschulen können bis zum 7. Juni 2019 kostenloses Infomaterial über Reifen für ihre Fahrschüler bestellen