Anmeldung zu „Wash & Check“ 2020 gestartet

Bonn, 25. Mai 2020 (DVR) – Die Initiative Reifenqualität – „Ich fahr‘ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner ruft Waschstraßen, Reifenfachbetriebe und Werkstätten auf, sich jetzt zur Wash and Check Aktion 2020 anzumelden. Auch in der aktuellen Situation darf die Verkehrssicherheit nicht vernachlässigt werden und so nutzt die Initiative die bekannte Aktion im September wieder, um Autofahrende auf die Relevanz von Reifensicherheit hinzuweisen. Jede Waschstraße und jeder Reifenfachbetrieb hat die Möglichkeit, sich mit der Initiative für mehr Verkehrssicherheit einzusetzen und von der Verkehrssicherheitsarbeit zu profitieren.

Die Verkehrssicherheitsaktion findet an den beiden letzten Wochenenden im September 2020 statt. Im Mittelpunkt stehen Autofahrende, die zwischen dem 18.09. und 26.09.2020 bundesweit an Waschstraßen Informationen rund um den regelmäßigen Sicherheitscheck am Reifen erhalten. Waschstraßen können ab sofort kostenlose Aktionspakete mit umfangreichem Infomaterial zum Thema Reifensicherheit, Gewinnspiel-Flyer und attraktive Give-Aways bestellen und sich zusätzlich als sogenannte Expertenstandorte anmelden. Die beliebten Expertenstandorte sind auf rund 20 Waschstraßen bundesweit limitiert und werden mit einem „Wash & Check“ Team unterstützt – also schnell anmelden.

Reifenbetriebe haben die Möglichkeit, sich für diese Expertenstandorte kostenlos zu bewerben, um nahegelegene Waschstraßen mit ihrem Know-How zu unterstützen – was einen besonderen Benefit für beide Betriebe darstellt.

Wer nicht als Expertenstandort gewählt wird, kann die Aktion mit wenig Aufwand in Eigenregie umsetzen. Mit den neuen Wash & Check-Eigenregie-Paketen ist dies bereits unter Aufwendung eines geringen Kosteneinsatzes ab 18 EUR netto möglich.

Aktion nutzen und Kundenkontakt pflegen

In Kooperation mit rund 20 Waschstraßen werden – sofern es die Vorschriften im September zulassen und unter Einhaltung der Hygienevorschriften – kostenlose Reifenchecks vom Wash & Check-Team angeboten. Am 18.09./19.09. sowie 25./26.09. checken Teams kostenlos Reifen, beantworten Fragen rund um das Thema Reifensicherheit und verteilen Aktionsmaterial. Die Expertenstandorte werden zusätzlich im Internet und auf Facebook beworben. Die Betriebe können Wash & Check auf diesem Wege nutzen, um ihren Kundenkontakt zu pflegen, weiter auszubauen und sich als kompetenter Anlaufpunkt lokal zu positionieren.

Jetzt mitmachen

Interessierte Betriebe können sich ab sofort per E-Mail an service@reifenqualitaet.de wenden, sich direkt über https://reifenqualitaet.de/wash-check-2020/ anmelden oder das Bestellformular herunterladen und an Fax: 02154 88852-25 senden.

 

Über Reifenqualität – „Ich fahr‘ auf Nummer sicher!“

Im Mittelpunkt der Initiative Reifenqualität des DVR und seiner Partner stehen die Qualität der Reifen und die fachliche Beratung im Handel. Die Produktqualität hat Auswirkungen auf Bremsweg und Nasshaftung. Aber auch der Zustand der Reifen, dazu gehören Sicherheitsprofiltiefe und Reifendruck, ist sicherheitsrelevant. Die regelmäßige Wartung der Reifen ist für die Fahrzeugsicherheit unerlässlich. Weitere Informationen rund um das Thema gibt es unter: www.reifenqualitaet.de

 

Folgende Downloads stehen zur Verfügung

Bestellformular

Die Pressemeldung als PDF-Dokument

Die Pressemeldung als Word-Dokument

Bildmaterial

Wash and Check Logo

Aktionsfoto 2019

 

Kontakt
Deutscher Verkehrssicherheitsrat

Sandra Demuth
Referatsleiterin Öffentlichkeitsarbeit
Initiativen/Veranstaltungen

 

Telefon:  +49 (0)228 4 00 01-53
Telefax:  +49 (0)228 4 00 01-67
SDemuth@dvr.de

presse@reifenqualitaet.de