Informationen im Fahrzeugschein

Informationen zu Reifen im Fahrzeugschein

In der Zulassungsbescheinigung Teil 1, oft auch noch Fahrzeugschein genannt, ist die zulässige Reifengröße unter den Punkten 15.1 bis 15.3 vermerkt. Trotzdem sind für die meisten Autos mehrere Reifengrößen zulässig – welche das für Ihr Auto sind, steht in der EG Übereinstimmungsbescheinigung. Dieses Zertifikat erhalten Sie in der Regel bei Auslieferung Ihres Fahrzeugs. Alternativ können Sie die Experten/innen im Fachhandel oder der Kfz-Meisterwerkstatt befragen. Die Größe der Reifen, die auf Ihrem Fahrzeug montiert sind, können Sie direkt auf der Reifenflanke ablesen.

Grundsätzlich gilt: Verwenden Sie nur Reifen, die für Ihr Fahrzeug zugelassen sind, andernfalls erlischt die Betriebserlaubnis.