„Sicher unterwegs“ für Reifenfachhändler – Verkehrssicherheitsaktion der Initiative Reifenqualität

Der „Reifenmonat März“ ist ein umfassender Begriff für die Bemühungen der Initiative Reifenqualität – „Ich fahr‘ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner auf den Reifenwechsel im Frühjahr aufmerksam zu machen. In diesem Jahr geht die Verkehrssicherheitsaktion „sicher unterwegs“ der Initiative in die zweite Runde: Gemeinsam mit dem Möbelhaus Porta werden an 14 Standorten bundesweit Autofahrerinnen und Autofahrer darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig gute Reifen gerade beim Transport schwerer Gegenstände sind. Auf Wunsch werden die Reifen kostenlos vor Ort geprüft, damit die Kunden sicher unterwegs sind. Mitmachen lohnt sich!

Am 24. und 25. März findet die „sicher unterwegs“-Aktion deutschlandweit statt. Unterstützt wird die Initiative Reifenqualität dabei von Pirelli und dem Auto Club Europa (ACE) und von lokalen Reifenfachbetrieben, die vor Ort Reifenchecks durchführen und die Kunden der Möbelhäuser fachmännisch beraten. Am Info-Stand unterstützt zudem eine Promotion-Fachkraft bei der Ansprache der Kunden und der Verteilung von Informationsmaterial. Kern der Aktion ist es, den Autofahrern die Bedeutung qualitativ hochwertiger Reifen, vor allem beim Transport schwerer Lasten, aufzuzeigen.

Bundesweite Aktion an Porta-Möbelhäusern

Die teilnehmenden Häuser der Möbelhandelskette Porta unterstützen die Initiative Reifenqualität aktiv bei der Umsetzung der Aktion. 14 Standorte in sechs Bundesländern haben sich zur Teilnahme entschlossen. Die Ansprechpartner der Häuser kümmern sich u. a. um die Bereitstellung der benötigten Aktionsfläche an einer strategisch günstigen Stelle und die Stromversorgung.

Einsatz die Verkehrssicherheit

Für Reifenfachbetriebe lohnt sich das Engagement im Namen der Verkehrssicherheit: Vor Ort werden Verkaufs- und Termingespräche geführt, passend zur der Zeit des Reifenwechsels! So schaffen Reifenfachbetriebe einen Mehrwert für die Porta-Kunden und profitieren zusätzlich von der Berichterstattung in der Presse, auf der Webseite und auf Facebook. Noch benötigen einige Möbelhäuser Unterstützung durch einen lokalen Reifenfachhändler. Interessierte Reifenfachbetriebe wählen einen Standort über die Webseite der Initiative aus und schreiben den porta-Wunsch-Ort an info@reifenqualitaet.de oder rufen an unter 02151-36805-22.

Die porta-Standorte sind einsehbar unter http://reifenqualitaet.de/reifenexperten/mitmachen/sicher-unterwegs/.


Folgende Downloads stehen zur Verfügung:

Fachpressemeldung „Sicher unterwegs“ für Reifenfachhändler – Verkehrssicherheitsaktion der Initiative Reifenqualität“, *.docx, 266 kb

Fachpressemeldung „Sicher unterwegs“ für Reifenfachhändler – Verkehrssicherheitsaktion der Initiative Reifenqualität“, *.pdf, 466 kb

Aktionsfoto 2016

Reifencheck 2016